Unser Unternehmen

Die Böck Entsorgungslogistik GmbH wurde im Jahr 1992 gegründet.

Wilhelm Böck - 1. Fahnenträger beim Trachtenumzug

Gleich zu Beginn errichtete die Firma Böck im Bereich Aktenvernichter und Ballenpressen für den Hersteller HSM einen Handelsstützpunkt. Seither hat sie sich einen Namen in nahezu allen Bereichen der Entsorgungsbranche gemacht.

Im Zuge der Erweiterung der Angebotspalette, übernahm die Firma Böck im Jahre 1997 die Werksvertretung für den langjährigen Marktführer in Behälterbau und Umwelttechnik, der Firma Beringer.

An erster Stelle steht für Inhaber Wilhelm Böck ein Höchstmaß an Qualität und Service der von unserem Unternehmen vertriebenen Produkte, verbunden mit maximaler Professionalität zur Zufriedenheit unserer Kunden.

In mehreren Großprojekten beweist unser Unternehmen Sach- und Fachkompetenz mit innovativen und ausgefallenen Lösungskonzepten.

Zu unseren mannigfachen Referenzen gehören Großkunden wie der Siemens Konzern, Daimler-Chrysler, Saturn, Deutsche Bahn, Lufthansa Service Gesellschaft und viele weitere. Ebenso gehören zahlreiche Krankenhäuser, Entsorgungsunternehmen und Kommunen im In- und Ausland zu unserer Klientel.

In diesem Zusammenhang wurden nicht selten komplette Wertstoffentsorgungsanlagen und Recyclinghöfe geplant und realisiert.
In Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen werden unsere Produkte stetig optimiert, auf Wunsch den örtlichen Gegebenheiten individuell angepasst und optional erweitert. So verfügen diverse Anlagen über ausgeklügelte Wiege- und Messtechniken, die eine kosteneffiziente Abfallverwertung und Abrechnung mit den Entsorgern ermöglichen.

 

Sprechen Sie uns an: wir finden gewiss auch für Ihre Fragestellung die richtigen Antworten!

 

 

Bildquelle: Fritz, Roger/Fischer, Ottfried: Extrem Bayrisch, Südwest Verlag München, 2010,  S. 123, ISBN: 978-3-517-08645-3

Wellnesshotel bayerischer Wald